POPUP
Kino­bar

Es erwar­ten euch küh­le Drinks, ange­neh­me Musik und der schöns­te Son­nen­un­ter­gang Mün­chens mit­ten im Muse­ums­vier­tel. Täg­lich vor Filmbeginn.

STAY TUNED

Juli, 2021

Do01Jul21:1523:30OPENING: KAISERSCHMARRN DRAMARegie: Ed Herzog, Deutschland, 2020, deutsch, OmeU, 96 min., DCP, FSK:1221:15 - 23:30 HFF München Gastgeber:in: Filmfest München Reihe:Eröffnungsfilm

COVID-19

Hygienehinweise FFP2 Maskenpflicht - außer am Platz, Abstand 1,5m einhalten, Registrierung vor Ort erforderlich

Regie

Ed Herzog

Tickets

RESERVIEREN

Einlass & Beginn

SOMMERGARTEN ab 18:00 Uhr

mit leckerem Essen, Cocktails und Getränken täglich ab 18:00 Uhr geöffnet.

Zugang mit reservierten Tickets oder Registrierung vor Ort.

 


 

VORPROGRAMM 21:15 Uhr

FILMBEGINN 21:30 Uhr

Beschreibung

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde – diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefen-Entspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi, die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen – was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl und Flötzinger Stammkunden beim Mordopfer waren.

Location

Hochschule für Fernsehen und Film (HFF)

– Zugang über Arcissstr. 15 –

Bernd-Eichinger-Platz 1

80333 München

Länge

96 min

Jahr

2020

Land

Deutschland

Sprachversion

deutsch, OmeU

FSK

12

Gastgeber:in

Filmfest MünchenDas FILMFEST MÜNCHEN lädt im Sommer zu einer besonderen Festival-Ausgabe ein – mit ganz viel Open-Air! Vom 1. bis 10. Juli spannt das 38. FILMFEST MÜNCHEN zehn Tage lang unter dem Motto „Live in der ganzen Stadt“ ein kreatives Netz über München – an ungewöhnlichen Orten, mit vielen neuen, aber auch langjährigen Partnern und einem Programm mit aufregenden Weltpremieren aus Deutschland sowie Film-Highlights aus der ganzen Welt. Bei den gut 60 Premieren unter freiem Himmel werden auch nationale sowie internationale Regisseur:innen und Schauspieler:innen zu Gast sein – live und in Farbe!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X