POPUP
Täglich ab 18 Uhr

Vom Aperol Spritz, Espresso aus unserer Kaffee Siebtträger-Ape bis zu feinstem regionalen Low Carb Food – der Popup Sommergarten öffnet.

STAY TUNED

Juli, 2021

Fr23Jul20:0023:30Geschlossene GästelistePremierenfilme Jahrgang 2017Film 02 & 03, Abt. III & IV, Jahrgang 201720:00 - 23:30 HFF München Veranstalter: Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) Reihe:Teampremiere (intern)

COVID-19

Hygienehinweise FFP2 Maskenpflicht - außer am Platz, Abstand 1,5m einhalten, Registrierung vor Ort erforderlich

Regie

diverse

Beschreibung

Die HFF München wurde 1966 gegründet, 1967 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen – entsprechend feierte die Filmhochschule 2017 ihr 50jähriges Jubiläum. Seit 2011 ist sie im Neubau am Bernd-Eichinger-Platz inmitten des Münchner Kunstareals untergebracht. An der HFF München kann man sich auf folgende Studiengänge bewerben: – Regie Kino- und Fernsehfilm (wahlweise mit Schwerpunkt Montage) – Dokumentarfilm & Fernsehpublizistik (wahlweise mit Schwerpunkt Montage) – Produktion & Medienwirtschaft – Drehbuch – Bildgestaltung (wahlweise mit Schwerpunkt Kinematographie oder VFX).

Premieren Film 03 / 2017 / III&IV
(2 Filme = 53 Min)
__
‘Eigenheim’, 23 min (Welf Reinhart, III/17)
__
„Geamana“, 30 Min.
Matthäus Wörle
__

Premieren Film 02 / III / Jg. 2017
(5 Filme = 73 Min)

__
Haiat springt 12:22( پرد می حیات Min) – Miriam Goeze

__

Schratz (20min) – Sarah Ellersdorfer

__

Blaue Flecken (20min) – Justina Jürgensen, Film02
__

Auf der Kippe (14min) – Tim Jenni, Film02
__

Friss mein Nicht (6min) – Sarah Tafel
__

Einlass & Beginn

SOMMERGARTEN ab 18:00 Uhr

mit leckerem Essen, Cocktails und Getränken täglich ab 18:00 Uhr geöffnet.

Zugang mit reservierten Tickets oder Registrierung vor Ort.

 


 

VORPROGRAMM 21:15 Uhr

FILMBEGINN 21:30 Uhr

Location

Hochschule für Fernsehen und Film (HFF)

– Zugang über Arcissstr. 15 –

Bernd-Eichinger-Platz 1

80333 München

Jahr

2020/2021

Länge

126 Min.

Veranstalter

Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF)Die HFF München wurde 1966 gegründet, 1967 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen – entsprechend feierte die Filmhochschule 2017 ihr 50jähriges Jubiläum. Seit 2011 ist sie im Neubau am Bernd-Eichinger-Platz inmitten des Münchner Kunstareals untergebracht. An der HFF München kann man sich auf folgende Studiengänge bewerben: - Regie Kino- und Fernsehfilm (wahlweise mit Schwerpunkt Montage) - Dokumentarfilm & Fernsehpublizistik (wahlweise mit Schwerpunkt Montage) - Produktion & Medienwirtschaft - Drehbuch - Bildgestaltung (wahlweise mit Schwerpunkt Kinematographie oder VFX)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X